Jubiläum

Juni 2, 2017

 

Besonders in den letzten Jahren seit dem 20jährigen Jubiläum im Jahre 2011 gab es viele Veränderungen.

Angefangen beim Mindestlohn und den damit verbundenen Anpassungen und einigen anderen Veränderungen im Zusammenhang mit gesetzlichen Vorgaben…..

Alles ist in Veränderung so auch wir.

So wurden neue moderner ausgestattete Rollibusse angeschafft, die den neuesten Vorschriften entsprechen, um unsere Kunden noch sicherer transportieren zu können. Auch unsere Fahrpläne sind in ständiger Optimierung, um noch wirtschaftlicher und ökologischer zu arbeiten.

Viele neue Kunden fahren täglich mit uns. Die Anforderungen an uns steigen immer mehr.

So hat man kaum bemerkt, dass wir inzwischen bereits das 25 jährige Firmenjubiläum hinter uns haben.

25 Jahre Reise-Bus Ratzek. Eine lange ereignisreiche Zeit. 

 

Vieles hat sich geändert. Geblieben ist unser Motto:

Wir sind erst zufrieden, wenn es unsere Kunden sind

Anläßlich unseres Jubiläums haben wir uns im Juni 2016 getroffen, um gemeinsam zu feiern.

Alle trafen sich in der Firma, um mit dem Reisebus zu einem bis dahin unbekannten Ziel aufzubrechen. Die Geschäftsführung hatte sich eine Überraschung für alle Mitarbeiter ausgedacht:

Bei schönem Wetter mit guter Laune ging es also los auf die A13 in Richtung Süden.

Diverse Ideen, wohin es denn nun gehen sollte gingen natürlich rum…..

Letztendlich war unser Ziel der Spreewaldring unweit der A13.

 

Natürlich war Kart fahren für uns als Kraftfahrer mal eine tolle Abwechslung, konnte man doch mal so richtig Gas geben.

 

 

 

 

Gefahren wurde wie auf der richtigen Rennstrecke mit Warmup und Rennen immer zwei Fahrer auf einem Kart abwechselnd. Die Herausforderung stieg natürlich durch ständigen Wechsel der beiden Fahrer auf dem Kart.

 

 

 

Letztendlich war es für alle zwar recht anstrengend da ungewohnt, hat aber riesigen Spaß gemacht.

Natürlich wie es zu einem richtigen Rennen gehört wurden auch für die Sieger Pokale verteilt.

Anschließend wurde noch bei gutem Essen und Trinken bis in den Abend gefeiert.

Die Geschäftsleitung nutzte die Gelegenheit auch, um sich bei vielen guten längjährigen Mitarbeitern mit einer kleinen Anerkennung zu bedanken, denn ein gutes Unternehmen steht und fällt immer mit den Mitarbeitern.

Am Ende war es ein wirklich toller Tag.

Das Kart Fahren haben wir inzwischen zu einem regelmäßigen Ereignis gemacht. Der beim Jubiläum zum ersten Mal vergebene Pokal ist zum Wanderpokal geworden, wobei natürlich immer die Teinahme entscheidend ist. Der gemeinsame Spaß ist viel wichtiger als der Gewinn.