Posts Tagged ‘ Schulbusbegleiter ’

Diese Frage hat sich vielleicht schon mancher gestellt.
Ein Schulbusbegleiter manchmal für nur ein einziges Kind? Muß das denn sein? Ist es nicht wirklich zuviel des Guten- zwei Erwachsene im Fahrzeug für ein Kind?
Diese Frage muß zumindest bei einigen unserer Fahrgäste eindeutig mit "JA" beantwortet werden.
Bereits für Schultransporte in allgemeine Schulen mit nichtbehinderten Kindern werden immer mehr Schulbusbegleiter eingesetzt- oft von den Schulen selbst organisiert.
Diese sorgen während der Fahrt und auch beim Ein- und Aussteigen für Ruhe und Ordnung.
Während der Fahrt muß sich so der Fahrer nicht um die Belange der Kinder kümmern und kann sich auf den Verkehr konzentrieren.
Die Ruhe und damit Sicherheit während der Fahrt werden somit enorm gesteigert.
In unserem speziellen Fall handelt es sich zumeist ja um mehr oder weniger behinderte Kinder und Jugendliche.
Diese zeigen oft spezielle Eigenarten – benötigen spezielle Beschäftigung, um unterwegs ruhig sitzen zu bleiben, schnallen sich während der Fahrt los oder haben Anfallsleiden bzw. andere gesundheitliche Probleme, die schnelles Eingreifen erfordern.
Klar, das dies dem Fahrer während der Fahrt nicht möglich ist.
Bei einigen unserer Fahrgäste ist ein Sammeltransport nur mit einem Schulbusbegleiter überhaupt möglich.
Unsere Begleiter sorgen dann während der Fahrt im Fahrzeug für Ruhe und Ordung, kümmern sich um die Belange unserer mehr oder weniger kleinen Fahrgäste.
So werden dann mal Nasen geputzt, kleine Spiele gespielt, sich unterhalten oder auch mal ein Streit geschlichtet und der Verursacher zur Ordnung gerufen.
Auch manchmal längere Fahrten sind dann meist problemlos möglich.
Und mit der Zeit lernen meist auch die größten "Rabauken", dass man im Bus ruhig und angeschnallt sitzen bleiben muß.

Home

April 22, 2011 | No Comments |

 

Mit uns kommen Sie zuverlässig und sicher ans Ziel

 

 

Wir sind Ihr kompetenter und erfahrener Partner, wenn es um Schüler- und Behindertentransport geht

Wir haben uns ganz auf die speziellen Wünsche und Erfordernisse unserer speziellen Kunden im Schüler- und Behindertentransport eingestellt.

“Wir sind erst dann zufrieden, wenn es unsere Kunden sind!”

Danach denken,arbeiten und handeln wir jeden Tag.

Das heißt für uns,wir stellen uns auf die besonderen Erfordernisse unserer Kunden ein.

Dazu gehört nicht nur eine entsprechende technische Ausstattung wie Spezialfahrzeuge und erfahrenes Personal sondern auch eine hohe Optimierung der Fahrpläne, um günstige und faire Angebote erstellen zu können.

Sehr wichtig für unsere Kunden ist auch eine möglichst hohe Flexibilität, die trotz optimierter Pläne gewährleistet werden muß. Wir verfügen über eine Anzahl von speziell ausgerüsteten modernen Kleintransportern mit Rampe und entsprechenden Befestigungsmöglichkeiten nach DIN für den Rollstuhltransport.

Rollstuhlfahrer können somit problemlos an ihr Ziel befördert werden.

Kunden, denen das Einsteigen in den Bus schwerfällt, bekommen Hilfe und Unterstützung zum Einen durch unser Fahrpersonal zum Anderen durch zusätzlich installierte Trittstufen in vielen Fahrzeugen.

Ein Einstieg über die Rollstuhlrampe ist natürlich ebenfalls möglich.

Und bei uns gibt es es sie noch – Die Schulbusbegleiter

Bestimmte Eigenarten unserer Kunden erfordern eine zusätzliche Begleitperson, die sich während der Fahrt um unsere Fahrgäste kümmern kann. Diese kann bei Bedarf eingesetzt werden. Damit wird auch eine maximale Sicherheit während des Transports gewährleistet.

Reise-Bus Ratzek GmbH zuverlässiger Partner nicht nur für Berlin-Adlershof

Um den veränderten Umweltvorschriften gerecht zu werden, wurde 2009 unsere Fahrzeugflotte um viele weitere modernere Fahrzeuge mit Rußpartikelfilter erweitert bzw. ältere Baujahre wurden soweit technisch möglich  zum Jahr 2010 mit einem Rußpartikelfilter ausgerüstet. Neben einer spritsparenden Fahrweise ein weiterer Beitrag unserer Firma zum Umweltschutz.